DEHAP


DEHAP

Historical Dictionary of the Kurds. .

Look at other dictionaries:

  • DEHAP — Parti démocratique du peuple (Turquie) Pour les articles homonymes, voir Parti démocratique du peuple (homonymie). Turquie …   Wikipédia en Français

  • Dehap —    See Demokratik Halkin Partisi …   Historical Dictionary of the Kurds

  • Demokratik Halkin Partisi — (DEHAP)    DEHAP, or the Democratic Peoples Party, ran in the Turkish parliamentary elections held on 3 November 2002 as a thinly disguised version of the pro Kurdish Halkin Demokrasi Partisi (HADEP). DEHAP had previously been created as a hedge… …   Historical Dictionary of the Kurds

  • Democratic People's Party (Turkey) — DEHAP logo Democratic People s Party (Turkish: Demokratik Halk Partisi, DEHAP) was a Kurdish nationalist[1] political party in Turkey. DEHAP was founded 24 October 1997. It was the continuation of the People s Democracy Party (HADEP), which was… …   Wikipedia

  • Şanlıurfa Province — Infobox Province TR name=Sanliurfa region=Southeastern Anatolia total population=1,700,352 licence = 63 area code= 414 area=18,584 turkname = Şanlıurfa |Şanlıurfa (Syriac: Urhoy, [Turkish] : urfa, [Arabic] : ar Rûha) is a province in Southeast… …   Wikipedia

  • Süd-Kurdistan — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Flagge der A …   Deutsch Wikipedia

  • Democratic Society Party — Kurdish: Partiya Civaka Demokratîk Turkish: Demokratik Toplum Partisi Leader Ahmet Türk (Emine Ayna was co chair unofficially) at dissolution …   Wikipedia

  • Kurden in der Türkei — Die Kurden in der Türkei stellen mit schätzungsweise 20 Prozent der türkischen Gesamtbevölkerung (10–15 Millionen)[1] die größte ethnische Minderheit in der Türkei dar. Da bei den Volkszählungen in der Türkei seit 1985 nicht mehr nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurdenfrage — Die Kurden in der Türkei stellen mit schätzungsweise 20 Prozent der türkischen Gesamtbevölkerung (10–15 Millionen) [1] die größte ethnische Minderheit in der Türkei dar. Da bei den Volkszählungen in der Türkei seit 1985 nicht mehr nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurdenkonflikt in der Türkei — Die Kurden in der Türkei stellen mit schätzungsweise 20 Prozent der türkischen Gesamtbevölkerung (10–15 Millionen) [1] die größte ethnische Minderheit in der Türkei dar. Da bei den Volkszählungen in der Türkei seit 1985 nicht mehr nach der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.